Sie befinden sich hier: Trockenbau > Heiz-Kühldecken

heiz-kühldecken_

Heiz-Kühldecken beheizen und kühlen ein Gebäude ebenso behaglich wie effizient. Da die großflächige Decke nur mit geringen Vorlauftemperaturen betrieben wird, entstehen eine gleichmäßige Wärmeverteilung und ein behagliches Raumklima – ganz ohne Zugluft.

Das Prinzip der Strahlungsheizung und -kühlung lässt sich in vielen Räumen anwenden. Ob in Büro- und öffentlichen Gebäuden, Produktions- und Sporthallen, Krankenhäuser und Schulen – für jedes Gebäude gibt es ein passendes System. Dabei kann, verglichen mit anderen Systemen, über 40% Energie gespart werden. Und das bei einem angenehmen Raumklima.

In die Deckensysteme lassen sich jede Art von Gebäudetechnik integrieren:
  • Schallschutz (Schallabsorption + Schalldämmung)
  • Beleuchtung (Raumbeleuchtung, Downlights, Spotstrahler, Optiken)
  • Lüftung und Klimatisierung (Kühlen und Heizen)
  • Soundsysteme (hocheffiziente integrierte Lautsprecher)

Logo Thomas Kübler, Maler, Lackierer, Gipser

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Akzeptieren